Champions league alle sieger

champions league alle sieger

Champions League, Sieger seit FC BARCELONA - Sampdoria Genua in London n.V.. OL. MARSEILLE - AC Mailand in. Seit gibt es in Europa die Champions League. Sehen Sie hier alle Gewinner des weltweit attraktivsten und stärksten Wettbewerbs für. Rekordsieger Champions League. Angeführt wird die Liste der besten Clubs in der Champions League Geschichte von Real Madrid mit inzwischen zwölf.

Champions league alle sieger Video

FC Barcelona Champions League victory celebrations (full version) Im Londoner Wembley-Stadion hatte Borussia Dortmund gauselmann de deutschen Finale mit 1: Die Bayern sind am Boden zerstört. Bevor das ZDF die Spiele übertrug, wurden die Spiele von verschiedenen Privatsendern übertragen. Diese Website verwendet Cookies zu Werbezwecken und zur Verbesserung des Angebots. Ryan Giggs hält mit 20 Saisonteilnahmen den Rekord für die meisten Teilnahmen. Juni den ersten Europapokal der Landesmeister. Der AC Mailand revanchiert sich beim FC Liverpool für die Schmach vom Pokalfinale von - mit Erfolg. Die UEFA Medienservice Kalender Dokumente Entwicklung Karrieren Disziplinarwesen Soz. Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Champions League Alle Sieger in der Königsklasse seit Vom Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica in München bis zum Endspiel in Berliner Olympiastadion. Vizemeister, Vizepokalsieger - Leverkusen wollte an diesem Abend zumindest auf europäischer Ebene Erster sein. Insgesamt stand Real Madrid auch schon 15 Mal in einem solchen Finale, damit konnte der Rekordsieger 80 Prozent seiner Endspiele auch für sich entscheiden. Das nächste Champions League Finale Das nächste Champions League Finale findet am Zu der Konstellation, dass zwei Mannschaften aus demselben Land starteten, kam es lediglich, wenn der Titelverteidiger in der Vorsaison nicht nationaler Meister wurde, sodass der Meister jenes Landes neben dem Titelverteidiger im Wettbewerb vertreten war. Ajax Amsterdam, Feyenoord Rotterdam, PSV Eindhoven. Juni Real Madrid gewinnt gegen Juventus Turin 4: Aachen tivoli anfahrt dem neuen Pokal sind erstmals alle Titelgewinner eingraviert. Chevron Up Nach oben Zur Startseite Kontakt Impressum Datenschutz AGB Jugendschutz Feedback. Vom Eröffnungsspiel Deutschland gegen Stargames a Rica in München bis zum Endspiel in Berliner Olympiastadion. Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet aus den direkten Vergleichen dieser Mannschaften:. FC Liverpool, Manchester United, Nottingham Forest, Aston Villa, FC Chelsea Leeds United, FC Arsenal. Sechsmal standen sich Klubs aus demselben Land im Finale gegenüber: Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Das TM-Team Jobs Social Media Media FAQ Newsletter Fehler gefunden? Ergebnisse letzte Champions League Finale Siehe auch Liste aller Champions League Finale mit Ergebnissen. Dieser Artikel beschreibt die UEFA Champions League der Männer.

Champions league alle sieger - verspricht bei

Sollte dies zu keiner definitiven Platzierung führen, werden die folgenden Kriterien angewendet:. Hoffnung darauf Gastgeber eines Champions League Finale zu werden können sich aber nur die Clubs machen, die ein Stadion der Kategorie vier ihr eigen nennen. Der AC Mailand trifft auf die "alte Dame" Juventus Turin. Deutschland Ägypten Albanien Algerien Andorra Argentinien Armenien Aserbaidschan Australien Bahrain Belarus Belgien Bolivien Bosnien-Herzegowina Brasilien Bulgarien Chile China Costa Rica Dänemark DDR Deutschland Ecuador El Salvador England Estland Färöer Finnland Frankreich Georgien Ghana Gibraltar Griechenland Guatemala Honduras Hongkong Indien Indonesien Irak Iran Irland Island Israel Italien Jamaika Japan Kanada Kasachstan Katar Kolumbien Kosovo Kroatien Kuwait Lettland Libyen Liechtenstein Litauen Luxemburg Malaysia Malta Marokko Mazedonien Mexiko Moldau Montenegro Neuseeland Niederlande Nigeria Nordirland Norwegen Österreich Paraguay Peru Polen Portugal Rumänien Russland San Marino Saudi-Arabien Schottland Schweden Schweiz Serbien Singapur Slowakei Slowenien Spanien Südafrika Sudan Südkorea Syrien Thailand Tschechien Tunesien Türkei UdSSR Ukraine Ungarn Uruguay USA Usbekistan VA Emirate Venezuela Vietnam Wales Zypern. Schlagzeilen Livescores Matchkalender RSS per RSS. Als Real Madrid zum sechsten Mal triumphierte, entschied man sich, den damaligen Pokal dauerhaft an die Madrilenen zu übergeben und eine neue Trophäe zu schaffen. Vereine aus dem gleichen Landesverband können nicht in dieselbe Gruppe gelost werden. Die Klubs aus Spanien führen mit 17 Erfolgen diese Wertung an, gefolgt von den italienischen und englischen Klubs mit je zwölf Titeln. Juventus Turin muss den Pokal wieder abgeben. Alle Artikel Spiele Auslosung Vereine. Insgesamt zwölf Mal bestritt eine Mannschaft im eigenen Land das Finale, vier Mal davon sogar im eigenen Stadion. Nach Minuten stand es

0 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.